ganzheitlich gesund

Vitalstoffe

Hunger auf Leben

Mittlerweile wissen wir: Kalorien allein erhalten uns nicht am Leben, sie liefern lediglich den Brennstoff. Um diesen jedoch umsetzen zu können, bedarf es eines wunderbaren und feingetuneten Systems, das wir Körper nennen. Der gesunde leistungsfähige Körper braucht täglich eine Vielzahl lebenswichtiger Vitalstoffe wie z.B. Vitamine, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente. Die heutige ‚fortschrittliche‘ Lebensweise garantiert jedoch nicht immer die ausreichende Versorgung mit diesen notwendigen Substanzen. Ausgelaugte Böden und die industrielle Herstellung von Nahrungsmitteln sind einige der Ursachen für die moderne Mangelernährung. Auch Streß und Umweltbelastungen können den Mineralstoffhaushalt aus dem Gleichgewicht bringen.

Die Folge: Der Bedarf an Mineralstoffen und Spurenelementen wird nicht gedeckt. Der Organismus „verhungert“ vor vollen Schüsseln.

Wer sein Gemüse aus dem eigenen Garten bezieht und diesen biologisch bestellt, ist sicherlich hier schon einmal viel besser aufgestellt. Die beste Vitalstoffversorgung kommt sicherlich aus natürlichen, hochwertigen Lebensmitteln. Doch leider ist das in der heutigen Zeit aus vielerlei Gründen nicht immer möglich. Deshalb ist es gerade heute wichtig, mit einer gezielten Nahrungsergänzung für ausreichende Zufuhr zu sorgen. Dabei ist bei jedem einzelnen der Bedarf je nach Lebensart und Konstitution individuell unterschiedlich.

Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln ist groß. Für die Qualität der Produkte ist unter anderem die Frage, ob sie vom Körper überhaupt aufgenommen werden können, sprich wie bioverfügbar sie sind, von entscheidender Bedeutung. Unsere Empfehlung geht in Richtung natürlicher, am besten pflanzlicher Ergänzungen. Je naturnaher, desto besser kann unser Körper einen Stoff erkennen und aufnehmen, das erscheint logisch. Je besser wiederum die Bioverfügbarkeit eines Stoffes, desto geringer ist die nötige Dosierung um eine bestimmte Wirkung zu erreichen. Synthetisch oder manchmal auch biochemisch hergestellte Nahrungsergänzungen entsprechen oft nicht der natürlichen Matrix, müssen höher dosiert werden und können Nebenwirkungen verursachen. Mit der Devise „so naturnah wie möglich“ ist man bei der Wahl der geeigneten Mittel sicherlich schon einmal auf der richtigen Seite.

Häufig vernachlässigt wird beim Thema Nahrungsergänzungen der individuelle Aufnahme-Aspekt. Organische Funktionsstörungen können die Aufnahme von Vitalstoffen erheblich behindern. Ist beispielsweise der Darm von hartnäckigen Candida Pilzen befallen, so kann die beste Nahrungsergänzung die Darmwand kaum passieren und ihr Ziel nicht erreichen.

Wichtiger Hinweis

Alle Informationen auf dieser Webseite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen, weder für Mensch noch Tier. Grundsätzlich soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass unseren Ausführungen ein Heilversprechen zugrunde liegt. Jeder Benutzer ist ausdrücklich dazu angehalten, alle Empfehlungen und Richtwerte sorgfältig durch einen Spezialisten prüfen zu lassen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Angaben entstehen.

Shop direkt 70

Probiosa Online Shop

Hier geht es zum
Probiosa Online Shop


UNSER TIPP:
Wurzelkraft von Jentschura

Wurzelkraft bio rein
pflanzlich u. omnimolekular


Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten auch

via Email: info@probiosa.de

oder Telefon:

+49 (0) 2222 939813


Vita Biosa, Probiotischer Reiniger, Lubana, Elyx, Entschlackung, Zeolith, Effektive Mikroorganismen, EM, Mikrobiom, Basische Körperpflege, EM für Haustiere, basisch, Pro-Top, Ovimed, EM Teichpflege, Entgiftung, Basenbad, Silage mit EM, Darmflora, Hildegard von Bingen, pH-cosmetics, Darmsanierung, ganzheitliche Pferdepflege, Darmreinigung, Kreislaufwirtschaft, Bokashi, Jentschura