ganzheitlich gesund

Basenjuwel

Verwöhnpflege mit pH-Wert 8,5!

Das Basische Badesalz von Alvito ist mehr als ein Basenbad: Es vereint die Vorzüge von Basensalzen mit der Pflege von hochwertigen, natürlichen Mineralstoffen. Die wohltuende Reinigung und tiefe Pflege ist spürbar. Durch die Anregung der Selbstfettung wird die Haut wundervoll geschmeidig. Auch ausgesprochen empfindliche Haut wird dadurch gut gepflegt.

Besondere Vorteile:

  • mit Natrium und Kalium
  • mit Peloiden und Mineralien
  • energetisch aktiviert
  • sehr effektive Wirkung
  • frei von Steinsalz und Meersalz
  • frei von wannenschädigenden
  • Edelsteinsplittern

Die ausgewogene Rezeptur hebt das Badewasser auf einen basischen pH-Wert von ca. 8,5 an. Auf weitere Badezusätze sollte verzichtet werden. Es kann für alle basischen Anwendungen, beispielsweise Vollbäder, Sitzbäder, Fußbäder, Wickel und die Alvito-Strümpfe, ideal eingesetzt werden.

Vollbad: Für ein Vollbad benötigen Sie drei Esslöffel Basisches Badesalz, je nach dem pH-Wert des Leitungswassers. Mit einem pH-Teststreifen lässt sich leicht feststellen, wann Sie den gewünschten Wert von ca. pH 8.5 erreicht haben. Die Badedauer sollte mindestens 30 Minuten betragen. Optimal ist es, die Badedauer von Bad zu Bad auf 60 Minuten und länger zu erhöhen. Solange Sie sich wohlfühlen, kann das Bad ruhig auch mehrere Stunden andauern. Eine gelegentliche Warmwasserzufuhr beeinflusst die Wirkung nicht. Ergänzend empfiehlt sich der Einsatz des Bade-Energieringes und des Massage-Handschuhs zum Abreiben.

Fußbad: Für ein Fußbad benötigen Sie einen Teelöffel Basisches Badesalz. Die Anwendungsdauer sollte wie beim Vollbad mindestens 30 Minuten betragen, kann aber beliebig verlängert werden. Nach Gefühl warmes Wasser nachgießen.

Waschung: Zur täglichen Waschung, z.B. bei unreiner Haut, befeuchten Sie die Haut und verteilen 1/4 Teelöffel Basisches Badesalz mit etwas Wasser in den Händen. Die jeweilige Hautpartie reiben Sie damit sanft ab und lassen das Salz noch etwas einwirken. Danach spülen Sie die Reste gründlich ab. Die Waschung lässt sich auch gut beim Duschen als Ganzkörperanwendung durchführen.

Peeling: Mit einer Mischung aus 1 Teil Basisches Badesalz und 2 Teilen Olivenöl, Sesamöl oder Mandelöl erhalten Sie ein wunderbares Peeling zur Pflege der Haut. Die Anwendung ist besonders angenehm auf Armen, Beinen, Rücken und Dekolleté. Die Rückenanwendung lässt sich am leichtesten von einem Partner durchführen. Verteilen Sie die Mischung mit sanftem Druck und lassen Sie sie einige Minuten einwirken. Ideal ist die Anwendung in der Dusche, damit Sie sich anschließend gleich abduschen können.

Basische Strümpfe: Lösen Sie beispielsweise in 0,3 l heißem Wasser einen gestrichenen Teelöffel basisches Badesalz auf. Legen Sie die Innenstrümpfe aus Baumwolle darin ein, bis sie vollständig durchtränkt sind. Dann wringen Sie sie gut aus, bis sie nicht mehr tropfen. Ziehen Sie zuerst die Innenstrümpfe aus Baumwolle und dann die trockenen Außenstrümpfe aus Schurwolle darüber an. Am besten lassen Sie die Anwendung die ganze Nacht wirken. Am Morgen ziehen Sie die Strümpfe aus und waschen eventuelle Reste auf der Haut ab. Alternativ können die Strümpfe auch am Tag getragen werden. Die Einwirkzeit sollte mindestens drei Stunden betragen.
Wenn es Ihnen mit den Strümpfen an den Beinen zu kalt wird, dann legen Sie sich eine Wärmflasche oder ein aufgeheiztes Kirschkernkissen an die Füße. Geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich über mehrere Anwendungen daran zu gewöhnen. Ihre Geduld wird gut belohnt.

Basische Massage: Ein Massage-Handschuh unterstützt wirkungsvoll die basischen Bäder. Durch das sanfte Abreiben der Haut wird die Durchblutung gefördert und der Lymphfluss angeregt. Die Haut wird gereinigt und alte Hautschüppchen werden abgelöst.
Legen Sie den Massage-Handschuh vor der Anwendung in Wasser ein, damit seine natürlichen Fasern elastisch werden. Dann können Sie mit ihm auf trockener Haut oder während des Badens bzw. Duschens den Körper mit mittlerem Druck abreiben. Die Streichrichtung sollte immer entlang der Arme, Beine oder des Rumpfes sein und kann sowohl aufwärts als auch abwärts erfolgen, da beide Richtungen den Lymphfluss unterstützen.

Tipps:
Wenn es auf der Haut brennt, nehmen Sie zu Beginn etwas weniger Salz. Die Augen sind unbedingt auszusparen, um Reizungen zu vermeiden.
Die Dose lässt sich gut mit einem Löffel öffnen und sollte nach jeder Anwendung wieder gut verschlossen werden.

Inhaltsstoffe: Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Kaliumcarbonat, Peloide, natürliche Mineralstoffe.

Wichtiger Hinweis

Alle Informationen auf dieser Webseite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen, weder für Mensch noch Tier. Grundsätzlich soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass unseren Ausführungen ein Heilversprechen zugrunde liegt. Jeder Benutzer ist ausdrücklich dazu angehalten, alle Empfehlungen und Richtwerte sorgfältig durch einen Spezialisten prüfen zu lassen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Angaben entstehen.

Shop direkt 46

Probiosa Online Shop

Hier geht es zum
Probiosa Online Shop


UNSER TIPP:
Alvito Basenjuwel

Alvito BasenJuwel


Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten auch

via Email: info@probiosa.de

oder Telefon:

+49 (0) 2222 939813


Vita Biosa, Probiotischer Reiniger, Elyx, Entschlackung, Zeolith, Effektive Mikroorganismen, EM, Mikrobiom, Basische Körperpflege, EM für Haustiere, basisch, Pro-Top, Ovimed, EM Teichpflege, Entgiftung, Basenbad, Silage mit EM, Darmflora, Hildegard von Bingen, pH-cosmetics, Darmsanierung, ganzheitliche Pferdepflege, Darmreinigung, Kreislaufwirtschaft, Bokashi, Jentschura