ganzheitlich gesund

Alvito Basenwelt

Das Bio-Basenprogramm für den gesunden Alltag

Jeder Mensch ist ein Wunder der Natur!

Billionen von Zellen bilden unseren Körper. Sie leben in einer harmonischen Gemeinschaft, die durch vielfältige Beziehungen geregelt wird. Es ist faszinierend, wie alles im Körper zusammenspielt und uns dabei die Kraft liefert, aus jedem Tag das Beste zu machen. Dafür können wir dankbar sein.

Das Gleichgewicht im Körper kann jedoch durch verschiedene Einflüsse beeinträchtigt werden. Der moderne Lebensstil führt häufig zu einem Überschuss an Säuren und einem Mangel an basischen Mineralien. Ein Überschuss an Säuren entsteht zumeist bei einseitiger Ernährung, Aufnahme von Genussgiften, Stress, Bewegungsmangel, falscher Atmung, Leistungssport, Medikamenteneinnahme und zu geringer Aufnahme von gutem Trinkwasser. In diesen Fällen kann es hilfreich sein, den Körper basisch zu unterstützen. Hierfür eignet sich eine intensive Kur und auch eine dauerhafte basische Lebensführung.

Das Alvito Basenkonzept hilft, den täglichen Bedarf an Mikronährstoffen sicherzustellen, die Verdauung zu entlasten und die Reinigung des Körpers von innen und außen zu unterstützen. Das Ziel der basischen Lebensführung ist nicht die Askese, sondern ein genussvolles Leben in ausgeglichener Harmonie. Die basischen Lebensmittel von Alvito überzeugen deshalb auch vom Geschmack und können immer wieder mit neuen Zutaten variiert werden.
Basische Anwendungen, zum Beispiel mit dem Basischen Badesalz, sind äußerst wohltuend und eine perfekte Ergänzung zur basischen Ernährung.
Für weitergehende Informationen zum Säuren- Basen-Gleichgewicht empfehlen wir die im Buchhandel erhältliche Fachliteratur.

Die vier Schritte der basischen Lebensführung

1. Guter Tagesstart
Das Frühstück ist die wahrscheinlich wichtigste Mahlzeit des Tages. Es sollte energiereich und leicht verdaulich sein. Das übliche Frühstück mit stark Kohlenhydratreichen Getreideprodukten aus Weizen, Dinkel, Hafer oder Roggen (Brot, Müsli, Gebäck, usw.) beansprucht einen sehr großen Anteil der Verdauungskapazität. Ideal sind deshalb kohlenhydratärmere und eiweißreichere Samen wie Hirse, Buchweizen und Amaranth. Diese Samen sind darüber hinaus frei von Gluten, dem sogenannten Klebereiweiß, das von vielen Menschen schlecht vertragen wird. Ein warmer Brei aus diesen Samen in Verbindung mit Obst ist ein optimaler und sehr leckerer Start in den Tag. Er belohnt mit Leichtigkeit und frischer Kraft bis in die Mittagsstunden.

2. Auffüllen der Mikronährstoffe
Für die optimale Leistungsfähigkeit ist es sinnvoll, jeden Tag reichlich Mikronährstoffe aufzunehmen, damit der Körper aus dem Vollen schöpfen kann.
Das Pflanzenreich bietet eine Fülle von Mikronährstoffen: In Samen, Wurzeln, Früchten, Kräutern und Pilzen finden sich zahlreiche wertvolle Substanzen. Hierzu gehören Vitamine, Mineralien und Spurenelemente genauso wie Bioflavonoide (Schutzstoffe), Fruchtsäuren und Polysaccharide (wertvolle Zuckerverbindungen). Die Natur schenkt unserem Körper die Vielfalt, die er für sein Gleichgewicht braucht.

3. Spülen des Körpers
Beim Stoffwechsel fallen so genannte Stoffwechselendprodukte an, die der Körper ausscheiden muss. Dafür benötigt er ausreichend Flüssigkeit, am besten in Form von sauberem, stillen Wasser.
Ergänzend dazu eignet sich basischer Kräutertee (möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau). Im basischen Kräutertee sind idealerweise alle Elemente der Natur in wirksamer Verdünnung enthalten.

4. Körperreinigung und Pflege
Die Haut als größtes Organ ist wie Nieren und Leber ein Teil des Ausscheidungssystems des Körpers. Basische Bäder und basische Anwendungen eignen sich deshalb ausgezeichnet für die Unterstützung der Reinigung: Basische Voll- oder Fußbäder, Waschungen, Peelings, genauso wie Wickel oder Strümpfe, die mit basischem Wasser getränkt sind. Sanfte Lymphmassagen fördern den Lymphfluss und die Durchblutung und regen damit zusätzlich die Ausscheidungsfähigkeit an.

 

Wichtiger Hinweis

Alle Informationen auf dieser Webseite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen, weder für Mensch noch Tier. Grundsätzlich soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass unseren Ausführungen ein Heilversprechen zugrunde liegt. Jeder Benutzer ist ausdrücklich dazu angehalten, alle Empfehlungen und Richtwerte sorgfältig durch einen Spezialisten prüfen zu lassen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Angaben entstehen.

Shop direkt 45

Probiosa Online Shop

Hier geht es zum
Probiosa Online Shop


UNSER TIPP:
Alvito BasenZeit

ALVITO bio BasenZeit


Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten auch

via Email: info@probiosa.de

oder Telefon:

+49 (0) 2222 939813


Vita Biosa, Probiotischer Reiniger, Elyx, Entschlackung, Zeolith, Effektive Mikroorganismen, EM, Mikrobiom, Basische Körperpflege, EM für Haustiere, basisch, Pro-Top, Ovimed, EM Teichpflege, Entgiftung, Basenbad, Silage mit EM, Darmflora, Hildegard von Bingen, pH-cosmetics, Darmsanierung, ganzheitliche Pferdepflege, Darmreinigung, Kreislaufwirtschaft, Bokashi, Jentschura