ganzheitlich gesund

EM Anwendungsbereiche

Vielseitigkeit ist hier Programm

Die Effektiven Mikroorganismen haben sich in den letzten 30 Jahren stark gemausert. Längst vorbei sind die Zeiten, wo EM lediglich ein Bodenverbesserer aus Japan war. EM wird derzeit in 120 Ländern genutzt. Allein in Deutschland gibt es über 3.000 EM-Bauern. EMs sind heutzutage ausgesprochen vielseitig und finden in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung, so z.B:

  • Lebensmittelindustrie
  • Darmsanierung
  • Nahrungsergänzung
  • Landwirtschaft
  • Tierhaltung
  • Teichen und Gewässern
  • Abwasseraufbereitung
  • Kompostierung
  • Reinigung
  • Haus und Garten
  • Wasserbelebung
  • Naturkosmetik

Diese Vielseitigkeit erklärt sich schnell wenn man versteht, dass sich das EM-Konzept an Grundprinzipien der Natur und des Leben auf diesem Planeten anlehnt, die sich überall wiederfinden: Im Boden, im Wasser, in der Luft, in Pflanzen, in Tieren, auf unserer Haut, in unserem Darm…
Alles ist unweigerlich verbunden und die Grundkonzepte sind immer die gleichen.

Beim Einsatz in der Landwirtschaft fördert EM eine schnelle Vermehrung von nützlichen Mikroorganismen – eine Voraussetzung für die Schaffung von gesunden Böden und somit optimalen Wachstumsbedingungen für jede Art von Pflanzen. Es wird dadurch möglich, hohe Erträge von qualitativ hochwertigen Pflanzen und Früchten zu erzielen.

EM schafft ein gutes mikrobielles Gleichgewicht und trägt so dazu bei, pathogene Organismen zu unterdrücken und nützliche zu unterstützen. In der Tierzucht und -haltung kann so ein gesundes Umfeld erzeugt werden, insbesondere durch verminderten Einsatz von Antibiotika und Chemikalien. Mit EM fermentierte organische Materialien als Futterzusatz tragen zudem zur Tiergesundheit bei.

Durch die Behandlung mit EM können organische Abfälle statt zur Fäulnis über die Fermentation in Wertstoffe umgewandelt werden. Dies kommt nicht nur bei tierischen Abfällen, sondern auch bei Hausmüll, Kompost und Abwässern zum Tragen. Unangenehme und schädliche Gerüche werden zurückgedrängt wenn nicht vollständig vermieden.

Im Umweltbereich kann durch den Einsatz von EM die Artenvielfalt in unterschiedlichen Ökosystemen, auch in allen Gewässern, gefördert werden. In Gewässern beschleunigt EM den Abbau von Sedimenten und verbessert die Wasserqualität.

Im Haushalt wird EM für vielerlei Bereiche benutzt wie ein Hausmittel: von der Verbesserung des Raumklimas über alle Reinigungsarten bis hin zur Behandlung des Bioabfalls und dem Einsatz auf Balkon und im Garten.

Als Basis für andere Produkte wie spezielle Reiniger, als Zusatz für Tone und Baumaterialien, Farben und Lacke wird EM mittlerweile ebenfalls mit Erfolg in Anspruch genommen.

Verallgemeinernd kann man sagen, dass EM überall, wo es eingesetzt wird, regenerativ wirkt, die Lebenskraft und Gesundheit stärkt und degenerative, krank machende Prozesse verhindert.

Die Ausgangsprodukte der EM-Technologie sind:

Stammlösung EM1, EM-Silo und aktiviertes EM (EMa): Die Stammlösung (EM1 oder EM-Silo) kann zu aktiviertem EM (EMa) vermehrt (1 Liter EM1 oder EM-Silo auf 33 Liter Wasser) werden. EM kann pur oder in Form von EMa (erheblich gesteigerte Wirtschaftlichkeit) angewendet werden. Dieser Ansatz wird bei konstanter Temperatur (ca. 35˚ Celsius) 7 Tage unter Luftabschluss bebrütet. EMa guter Qualität sollte einen pH-Wert von
weniger als 3,5 aufweisen.

EM-X ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass laut Herstellerangabe in seiner antioxidativen Kraft 100-mal stärker als Vitamin E sein soll. EM-X ist ein geruchs- und geschmacksfreies Filtrat, dass keine lebenden Mikroorganismen enthält.

EM-X-Keramik: Die Effektiven Mikroorganismen werden in Ton gebrannt und dienen zur Adsorption von Schadstoffen, Senkung des Redoxpotentials oder gleichmäßigeren und schnelleren Austrocknung von Beton.

Bokashi (japanisch für fermentiertes organisches Material) kann aus vielen verschiedenen Ausgangsmaterialien hergestellt und als Dünger oder Futtermittel eingesetzt werden.

 

Mittlerweile gibt es viele spezifische und auch anwendungsbereite Produkte für die verschiedenen Einsatzbereiche von EMs. Dadurch wird die Anwendung erleichtert und ein hoher Qualitätsstandard gesichert. U. a. werden heute zahlreiche Fermentprodukte in Lebensmittelqualität angeboten, die sich für den menschlichen Verzehr eignen. Eine ganze Reihe von guten Herstellern sorgen dafür, dass das Spektrum der EM-Produkte und deren Bekanntheitsgrad ständig erweitert wird.

Bücher Tipps EM

Wichtiger Hinweis

Alle Informationen auf dieser Webseite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie beruhen auf unseren persönlichen Erfahrungen und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen, weder für Mensch noch Tier. Grundsätzlich soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass unseren Ausführungen ein Heilversprechen zugrunde liegt. Jeder Benutzer ist ausdrücklich dazu angehalten, alle Empfehlungen und Richtwerte sorgfältig durch einen Spezialisten prüfen zu lassen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Angaben entstehen.

Produkt direkt 63

Probiosa Online Shop

Hier geht es zum
Probiosa Online Shop


UNSER TIPP:
EM aktiv

Effektive Mikroorgamismen EM aktiv (gebrauchtsfertig)


Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten auch

via Email: info@probiosa.de

oder Telefon:

+49 (0) 2222 939813


Vita Biosa, Probiotischer Reiniger, Lubana, Elyx, Entschlackung, Zeolith, Effektive Mikroorganismen, EM, Mikrobiom, Basische Körperpflege, EM für Haustiere, basisch, Pro-Top, Ovimed, EM Teichpflege, Entgiftung, Basenbad, Silage mit EM, Darmflora, Hildegard von Bingen, pH-cosmetics, Darmsanierung, ganzheitliche Pferdepflege, Darmreinigung, Kreislaufwirtschaft, Bokashi, Jentschura